Gästebuch

Gästebuch

Liebe Eltern,
es freut mich immer wieder von Ihnen zu hören, wie es Ihnen und Ihrem Kind nach unserer gemeinsamen Arbeit ergangen ist.
Oftmals trifft man sich erst Wochen, Monate oder Jahre später wieder und erfährt, wie sich Ihre großartigen Kinder entwickelt haben.
Diese Rückmeldung ist für mich jedes Mal wieder eine wertvolle Bestätigung, über die ich mich jedesmal auf neue wieder freue.

 

Ihre Jutta Hausler


Neuer Gästebucheintrag

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Um Spam zu vermeiden, prüfe ich jeden Gästebucheintrag vor Veröffentlichung.
57 Einträge
Knott Maria schrieb am 6. Februar 2013:
Liebe Jutta, im Moment kommt es uns vor, als hätten wir ein anderes Kind, hast du es vertauscht?! Unser Sohn hat seitdem wir bei dir waren, keine Bauch-und Kopfschmerzen mehr, auch vor Schulaufgaben gibt keine Probleme mehr. An den Hausaufgaben arbeiten wir noch, aber wie besprochen, dass greifen wir ja noch an, wäre super wenn du uns da auch noch unterstützen würdest/könntest. Danke für deine liebe Art, Maria
Sybille und Leon schrieb am 5. Februar 2013:
Liebe Jutta, wie versprochen hier unser Feedback: Leon´s Lehrerin ist ganz hin und weg von seinen momentanen Leistungen, sie meinte, sie habe einen neuen JungenMein Mann und ich sind auch sehr stolz, wie er sich gerade entwickelt, Leon ist mit großer Begeisterung zum Kurs gegangen, bzw zu dir, ich fand das MkT sehr gut für Leon und auch für uns. Danke noch, wir sehen uns, Sybille
Karin schrieb am 7. Oktober 2011:
Liebe Jutta, wau Stefan hat einen super Schulstart gehabt. So entspannt war es noch nie bei uns. Stefans Lehrerin bestätigte mir auch , das er große Fortschritte beim Lesen und Schreiben gemacht hat. Irgendwie wirkt er für sie, wie angekommen zum Thema Schreiben und Lesen und traut sich viel mehr zu. Warum haben wir dich nicht eher kennengelernt? Dann hätte man sich so einiges erleichtern können. Freue mich schon auf ein wiedersehen, Liebe Grüße Karin A.
Familie Hofner schrieb am 5. Februar 2009:
Liebe Frau Hausler,wie sie wissen, wußte ich nicht mal genau, auf was ich mich da einlasse, konnte den Begriff Kinesiologie nicht mal richtig aussprechen, geschweige wußte ich, wie sowas funktioniert. Heute Wochen danach, weiß ich, was wirklich dahinter steckt und wie gut es mir seither geht.Meine Kopfschmerzen sind seit der Sitzungen komplett weg, hoffe es bleibt so, vielen Danke noch, kann sie nur weiterempfehlen
Markus und Isabell schrieb am 28. Januar 2009:
Liebe Jutta,du warst meine letzte Rettung, ich wußte schon nicht mehr wohin, jeder erzählte mir von der Problematik meines Sohns, aber keiner, wie ich ihm helfen könnte. Meine Freundin machte mich auf dich aufmerksam, wie du weißt, habe ich bei der 1 Sitzung sehr gezweifelt, doch die Tage vergingen und bei unserem Markus veränderte sich so vieles, mir wurden die Zusammenhänge immer klarer, heute nach 5 Sitzungen haben wir nach so langer Zeit, wieder ein so friedliches miteinander und in der Schule funktionierts auch viel besser. Ich weiß zwar nicht wie du das machst, aber deine Arbeit muß ja was wunderbares sein
Veronika schrieb am 13. Januar 2009:
Hallo Jutta, bin ganz hin und weg,wie du diese Blockaden bei meinem Sohn gefunden hattest. Innerhalb 5 Min. soviel erkennen war einfach genial. Er macht seine Übungen noch recht fleißig, Danke für alles
Maria Kleinert schrieb am 10. Januar 2009:
Danke für deine tolle und liebevolle Arbeit, mit meinem Sohn Markus, es ist einfach wunderbar, wie er sich zum positiven verändert hat. Sogar Schule macht jetzt allen wieder Spaß, DANKE