Kinder

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Nachhilfe-und-Lerncoaching_2.jpg

In diesem Bereichen unterstützen wir Ihr Kind

Schulische Probleme

Viele Kinder haben Probleme in der Schule. Dies kann ein Familienleben erheblich beeinträchtigen, weil viel gestritten wird und das Thema Schule alle anderen Aspekte des Familienleben beeinträchtigt.

Wann ist Zeit zum Handeln?

  • Wenn Ihr Kind regelmäßig mit schlechten Noten heimkommt
  • Wenn es regelmäßig Probleme mit Hausaufgaben machen oder Lernen gibt
  • Wenn die Versetzung in die nächste Jahrgangs-Stufe gefährdet ist
  • Wenn der Übertritt auf eine Weiterführende Schule in Gefahr ist
  • Wenn Ihr Kind sich vor Klassenarbeiten fürchtet
  • Wenn Ihr Kind zu oft zu viele Leichtsinnsfehler macht
  • Wenn ihr Kind nicht das Wissen aufs Blatt bekommt, das es eigentlich daheim konnte

Wenn Sie merken, dass es Anzeichen für schulische Probleme gibt, dann lassen Sie uns in einem 45-60 Minütigen Gespräch herausfinden, wo Ihr Kind aktuell steht, um dann einen Plan zu erstellen, wie wir Ihr Kind gemeinsam unterstützen können, damit es wieder richtig Gas geben kann.

Mit Freude und Leichtigkeit.

ADS/ADHS

ADS bedeutet Aufmerksamkeitsdefizitstörung, wobei das „H“ in AD(H)S für Hyperaktivität steht. Nicht jeder, der an einer ADHS leidet ist allerdings gleichzeitig hyperaktiv.

ADHS zeigt sich häufig als:

- Unkonzentriertheit,
- Impulsivität und Unaufmerksamkeit
- Motorische Überaktivität
- Störungen des Sozialverhaltens
- Chaos und Desorganisation
-Eingeschränkte Selbstregulation

In der Lernpraxis bieten wir eigens auf ADHS entwickelte Einzeltrainings an.

Sollten Sie Fragen zu einer möglichen ADHS Ihre Kindes haben, melden Sie sich gerne für ein Beratungsgespräch an und wir finden heraus, wie wir Ihrem Kind am besten helfen können.

Mit Freude und Leichtigkeit.

Legasthenie

Legasthenie bezeichnet eine Problematik, die bei manchen Kindern auftritt, die ansonsten sehr gute Leistungen in der Schule erbringen. Diese Kinder haben speziell beim Lesen und Schreiben ihre Probleme, die genetisch verursacht sein können, jedoch nicht müssen.

Es macht oftmals Sinn beim Verdacht auf Legasthenie eine Testung von einer Zuständigen Behörde machen zu lassen. Dies kann zu einer Anrechnung bei Noten führen.

Unabhängig dessen können wir durch gezieltes Training die Fähigkeit von richtigem Lesen und Schreiben erheblich verbessern.

Sollten Sie Fragen zur (möglichen) Legasthenie ihres Kindes haben, macht es Sinn, dass wir uns 45 - 60 Minuten Zeit nehmen um über Testungs-Möglichkeiten und Trainingsmöglichkeiten zu sprechen.

Dyskalkulie

Kinder mit einer Dyskalkulie haben speziell mit Zahlen und beim Rechnen ihre Probleme.
Eine Dyskalkulie kann genetisch verursacht sein, muss es jedoch nicht.

Dyskalkulie offenbart sich hauptsächlich im Vergleich der Leistungen die aufgrund des Alters, der Intelligenz und der Klassenstufe zu erwarten wären in folgenden Bereichen: Zahlenbegriffe, Symbolverständnis, Grundrechenarten, Mächtigkeitsverständnis.

Wir können durch gezieltes Training die Fähigkeit von Rechnen und Anwendung von Rechenregeln erheblich verbessern.

Sollten Sie Fragen zur (möglichen) Dyskalkulie ihres Kindes haben, macht es Sinn, dass wir uns 45 - 60 Minuten Zeit nehmen um über Testungsmöglichkeiten und Trainingsmöglichkeiten zu sprechen.

Prüfungsangste und ähnliches

Es ist sehr ärgerliche, wenn man mit dem Kind stundenlang geübt und gelernt hat und man weiß, dass es alles verstanden hat. Und dann kommt am Schluss wieder mal eine schlechte Note. Und das Kind sagt es möglicherweise selber:

"Mama/Papa... ich bin immer so aufgeregt und kann mich einfach nicht mehr konzentrieren, wenn ich eine Prüfung habe. Manchmal wird mir auch schwindelig oder ich sehe nur noch schwarz..."

Viele Kinder habe einen enormen psychischen Stress, wenn es um Prüfungen geht. Sei es aus Erwartungs- Leistungsdruck oder vielleicht basiert es einfach auf einer sehr schlechten Erfahrung.

Hier setzen wir mit unserem ganzheitlichen Ansatz an. Wir wollen den Kindern nicht nur strategische Ressourcen, wie Lerntechniken und Konzentrationstechniken an die Hand geben, sondern auch emotionale Ressourcen.

Lassen Sie uns gemeinsam in einem 45 - 60 Minütigen Gespräch herausfinden, wie wir die emotionalen Blockaden Ihres Kindes auflösen können. Damit es endlich die Noten schreibt, die es wirklich verdient. Mit Freude und Leichtigkeit.

Trainings_Kinder_Gruppen

Trainings in der Lernpraxis

Nachhilfe und Lerncoaching

Nachhilfe und Lerncoaching

Lernpraxis in Sachsenkam

 

Für Schüler der 1. – 12. Klasse

  • Grundschule
  • Montessori
  • Mittelschule
  • Realschule
  • Gymnasium

Fächer: Mathe, Deutsch, Englisch, Latein, Geographie, Geschichte,…

 

Nachhilfe bei folgenden Herausforderungen

  • Lerndefiziten in den verschiedensten Schulfächern
  • Prüfungsängste, Black-Outs
  • Bewältigung des Übertritts
  • Problemen beim Erreichen des Klassenzieles
  • Unlust,  Frustration und schlechten Erfahrungen in der Schule
  • Gelerntes wieder schnell vergessen und nicht abspeichern können

 

Nachhilfe und Lerncoaching für nachhaltigen Erfolg

Wir begleiten Ihre Kinder wöchentlich bei ihren Hausaufgaben und Prüfungsvorbereitungen. Dabei unterstützen wir Ihre Kinder nicht nur fachlich, sondern Erlernen mit ihnen auch neue Organisations- und Lern- Strategien. Dadurch geben wir Ihren Kindern Werkzeuge in die Hand um langfristig eigenständig und erfolgreich zu lernen und sich auf Prüfungen vorzubereiten.

Ebenso geben wir auch den Eltern maßgeschneiderte Werkzeuge an die Hand, um die jeweilige Lernsituation besser zu verstehen und zielgerichtete Hilfestellungen im Elternhaus zu geben. Ein regelmäßiger Austausch aller Beteiligten, sowie eine gute Zusammenarbeit mit den Schulen führt maßgeblich zu einem nachhaltigen Schulerfolg und einen entspannten Familienalltag.

 

Die Ziele von Nachhilfe und Lerncoaching

Nachhilfe

  • Besseres Verstehen des Lernstoffs
  • Mehr Zuverlässigkeit bei Hausaufgaben
  • Bessere Organisation
  • Mehr Freude durch bessere Noten

Lerncoaching

  • Selbsteinschätzung entwickeln
  • Konzentration und Aufmerksamkeit schulen
  • Gehirngerechtes Lernen – mit beiden Gehirnhälften denken und handeln
  • Lernstrategien – mit allen Sinnen lernen
  • Ressourcenaufbau – Stärken bewusst machen
  • Eigenverantwortung entwickeln
  • Lang – und Kurzeitgedächtnis und die Merkfähigkeit schulen

 

Aufmerksamkeits-Training (ADHS)

Das Aufmerksamkeits-Training


Aufmerksamkeitstraining nach Lauth und Schlottke

Es handelt sich um das bekannte Therapieprogramm zur Förderung von Kindern mit einer Aufmerksamkeitsstörung ADHS. Das auffällige Kind lernt spielerisch sich in der Schule und bei den Hausaufgaben zu konzentrieren und sich allgemein besser zu kontrollieren. Als „Klassiker“ unter den verhaltenstherapeutischen Programmen hat es sich vielfach in wissenschaftlichen Studien und in der Praxis bewährt.

 

Wem hilft das Aufmerksamkeits-Training?


Das Aufmerksamkeitstraining hilft nicht nur bei diagnostizierten Aufmerksamkeitsstörungen wie ADHS/ADS, sondern auch bei Auffälligkeiten wie:

  • Allgemein fehlerhafte und unzuverlässige Arbeitsweise
  • Große Probleme in der Schule durch Unruhe und unzureichendes Lernen
  • Soziale Probleme im Familienalltag (z.B. Hausaufgaben machen, Streit mit Geschwistern)
  • Schwierigkeiten im Umgang mit Gleichaltrigen
Legasthenie und Dyskalkulie Training

Das Legasthenie- und Dyskalkulie- Training


Grundgedanke

Im Legasthenie-Training werden mit dem Kind Methoden und Strategien erarbeitet, mit denen das Kind lernt, Aufgaben systematisch zu lösen und Fehler beim Schreiben grundlegend vorzubeugen.


Angewendete Methoden

Da sich Legasthenie sehr differenziert ausweist, kann auch beim Training nicht von einer einheitlichen Lösung ausgegangen werden. Vielmehr wird sehr individuell die Schärfung der Sinneswahrnehmungen und die Stärkung der Aufmerksamkeit unternommen. Zusätzlich zu diesen Punkten nutzen wir auch Elemente des autogenen Trainings für mehr Selbstbewusstsein, um ein ruhiges und konzentriertes Nervensystem zu fördern

 

Wem hilft das Legasthenie- und Dyskalkulie- Training?


Kinder, die in die Ganzheitliche Lernpraxis kommen, finden Unterstützung im Einzeltraining, in dem sie fachkundige Unterstützung erhalten. Ein ganz speziell auf sie abgestimmtes Lernprogramm hilft ihnen, ihre Kenntnisse zu verbessern, mehr Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein aufzubauen und mit mehr Motivation an die schulischen Erfordernisse heranzugehen. Auch die Situation im Elternhaus verbessert sich, da mit dem Einbezug der Eltern ein besseres Verständnis entsteht.

Die Schüler gewinnen mehr Freude an der schulischen Arbeit, sie sind motivierter und konzentrierter bei der Sache.

Am Ende stehen Erfolg, leichteres Lernen und Harmonie in der Familie und mehr Leichtigkeit im Schulalltag.

Marburger Konzentrationstraining (MKT)

Marburger Konzentrations Training (MKT)

 

Was ist das Marburger Konzentrationstraining (MKT)?


Das Marburger Konzentrationstraining für Kinder wurde vom Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt und zählt in Deutschland zu den etablierten Verhaltens- und schulorientierten Trainings.

Diese Elemente werden trainiert und gestärkt:

  • Entspannung
  • Reflexibler Arbeitsstil
  • Selbstbewusstsein
  • Training aller Sinne
  • Selbstregulation
  • Eigenes Denken und Handeln
  • Umgang mit Fehlern
  • Positive Verstärker
  • Zum Sprechen anregen
  • Zutrauen in das eigene Können

 

MKT für verschiedene Altersstufen


Wir bieten das Marburger Konzentrationstraining für verschiedene Altersgruppen an: Vorschulkinder, Schulkinder und Jugendliche. Die Funktionsweise und die Grundelemente sind immer gleich, jedoch hat jede Altersgruppe ganz unterschiedliche Herausforderungen. Dadurch sind die Trainings ganz speziell auf die verschiedenen Themen der drei Entwicklungsstufen zugeschnitten.

Gruppentraining MasterClass

MasterClass für die 3. und 4. Klasse

Volle Kraft voraus !

Für wen ist dieses Gruppentraining?

Dieser Kurs ist für alle Kinder der 3. und 4. Klasse gedacht, die vorwiegend Unterstützung in Deutsch/Mathe benötigen, aber auch Förderung und Motivation brauchen. Wenn Hausaufgaben zum Marathonlauf werden für Mutter und Kind, zeigen wir von Anfang an mit den richtigen Lerntechniken zu arbeiten.

Trainings-Inhalte

In diesem Kurs werden sowohl die Lerninhalte der 3. Klasse in Deutsch/Mathe in einer Kleingruppe erarbeitet, ebenso wird auch auf die Bedürfnisse der Kinder eingegangen.

Sprechen, Zuhören, Lesen – mit Texten und Medien umgehen, Lesefertigkeiten einüben, Texte erschließen, Schreibfertigkeit üben, Texte präsentieren, sprachliche Strukturen in Wörtern, Sätzen, Texten untersuchen und verwenden.

Die wöchentliche Trainingsstunde dient der Festigung und den offenen Fragen der Kinder.

Gruppengröße max. 4 Kinder

Lernpraxis_6

Unser Ansatz ist GANZHEITLICH

Durch die unterschiedlichen fundierten Ausbildungen unseres Teams können wir die Kinder und Sie ganz individuell betreuen.

Bei uns dreht sich alles um das Thema „Lernen“, denn nicht nur Kinder sondern auch wir Erwachsene lernen täglich.

Dabei geht es nicht ausschließlich um das Lernen im schulischen und beruflichen Umfeld, sondern auch das Er-Lernen von Werkzeugen und Verhaltensmustern, die wir jederzeit für persönliche Herausforderungen abrufen können.

Unser Ansatz ist ganzheitlich. Wir sehen die Lösung immer im Gesamten. Schafft es ein Kind wieder mehr Leichtigkeit und Freude in sein Leben zu bringen, verbessern sich alle Lebensbereiche. Dass die Noten besser werden ist nur ein Zeichen des richtigen Wegs, ebenso wie ein enspannteres Familien-Verhältnis. Ganzheitlich bedeutet auch, dass wir durch Trainings und Sitzungen den Kindern und Erwachsenen Wahlmöglichkeiten anbieten, die nicht nur in einem aktuellen Situation anzuwenden sind, sondern für ihren weiteren Lebensweg immer zur Verfügung stehen.

Das Team der Lernpraxis

Jutta Hausler
Leiterin Lernpraxis
Benedikt Hausler
Trainer & Coach Nachhilfe und NLP
Rita Bachinger
Trainerin Nachhilfe und MKT
Jelka Salzmann
Trainerin Nachhilfe und Legasthenie

Lernpraxis in Sachsenkam

Die Lernpraxis hat natürlich ein Zuhause. In der Setzbergstraße 2 in Sachsenkam.

Lernpraxis in Ihrer Nähe

Darüber hinaus ist die Lernpraxis überall dort, wo Menschen mit (Lern-) Stress, schulischen-, beruflichen-, familiären Problemen zu kämpfen haben.

Sie finden uns in SchulenVolkshochschulenpädadogischen Bildungseinrichtungen, Kindergärten und Messen.

Wann Sie uns wo antreffen – können Sie jederzeit dem Terminkalender entnehmenTermine »

Das Marburger Konzentrationstraining für Kinder, bieten wir in den Regionen Bad Tölz, Holzkirchen, Starnberg, Penzberg, Garmisch Partenkirchen, Rosenheim, Geretsried, Wolfratshausen, München, Bad Aibling, Brannenburg, Bruckmühl, Ottobrunn, Ismaning, Garching, München. Feldkirchen, Planegg, Würmtal,Freising und München an.